Kursprogramm 4
Ophthalmologische Kurse

Alle inhaltlichen Details zu den Kursen finden Sie in der Programmübersicht.

Die Buchung einzelner Kurse erfolgt im Zuge der Teilnehmerregistrierung.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 8.7.2019.

Gebühr: Euro 60,– / Euro 80,– Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)



















 
dt
Saal 4 10:15 - 11:30 28.09.2019
Kurs K-419
Besser operieren mit intraoperativer Bildgebung - Evidenz oder Zukunftsvision? – Kursprogramm 4
Dieser Kurs stellt aktuelle klinische Einsatzgebiete für die routinemäßige Anwendung der intraoperativen Optischen Kohärenztomografie und dreidimensionalen “Heads up“-Chirurgie vor und analysiert anhand von Fällen, Videomaterial und Daten, inwieweit diese Bildgebungstechniken tatsächlich zu einer evidenten Verbesserung von chirurgischen Methoden, Sicherheit und Ergebnissen beitragen können. Für und Wider sowie Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen werden in einem anschließenden Panel interaktiv diskutiert. Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,- Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)
Lars-Olof Hattenbach, Klinikdirektor (Ludwigshafen)
Lars-Olof Hattenbach, Klinikdirektor (Ludwigshafen)
Claus Cursiefen, Klinikdirektor (Köln)
Claus Cursiefen, Klinikdirektor (Köln)
Sebastian Siebelmann (Köln)
Mathias Maier (München)
Siegfried G. Priglinger, Klinikdirektor (München)
Claus Cursiefen, Klinikdirektor (Köln)
Sebastian Siebelmann (Köln)
Lars-Olof Hattenbach, Klinikdirektor (Ludwigshafen)
Mathias Maier (München)
Siegfried G. Priglinger, Klinikdirektor (München)