Kursprogramm 4
Ophthalmologische Kurse

Alle inhaltlichen Details zu den Kursen finden Sie in der Programmübersicht.

Die Buchung einzelner Kurse erfolgt im Zuge der Teilnehmerregistrierung.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 8.7.2019.

Gebühr: Euro 60,– / Euro 80,– Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)






 
dt
Saal 4 15:00 - 16:15 26.09.2019
Kurs K-406
Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Tumoren der Aderhaut – Kursprogramm 4
Der Kurs okuläre Onkologie informiert über die wichtigsten Differentialdiagnosen pigmentierter und nicht pigmentierter Fundusläsionen und zeigt die Wertigkeit von Bildgebenden Verfahren. Insbesondere die schwierige Therapieentscheidung bei kleinen Tumoren wird diskutiert vor dem Hintergrund der Inzidenz, des Überlebens, der Risikofaktoren und Therapieansätze. Abschließend werden verschiedene Strahlentherapeutische Verfahren in der okulären Onkologie diskutiert und das Indikationsspektrum sowie die spezifischen Nebenwirkungen aufgezeigt. Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,- Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)
Antonia M. Joussen, Leiterin Klinik für Augenheilkunde CBF und CVK (Berlin)
Norbert Bornfeld, Klinikdirektor (Essen)
Eva Biewald (Essen)
Ira Seibel, Oberärztin (Berlin)
Norbert Bornfeld, Klinikdirektor (Essen)
Jens Heufelder (Berlin)
Antonia M. Joussen, Leiterin Klinik für Augenheilkunde CBF und CVK (Berlin)