Kursprogramm 4
Ophthalmologische Kurse

Alle inhaltlichen Details zu den Kursen finden Sie in der Programmübersicht.

Die Buchung einzelner Kurse erfolgt im Zuge der Teilnehmerregistrierung.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 8.7.2019.

Gebühr: Euro 60,– / Euro 80,– Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)









 
dt
Saal 5 08:30 - 09:45 27.09.2019
Kurs K-409
Digitalisierung in augenärztlicher Praxis & Klinik – Chancen und Risiken – Kursprogramm 4
Die Digitalisierung findet zunehmend Einzug in augenärztlichen Praxen und Kliniken. Pro Patientenbesuch entstehen eine Vielzahl an digitalen Daten - in Text- als auch in Bildform. Die Anforderungen an die behandelnden Ärzte im Umgang mit Software, Datenbanken und Registern steigen stetig. Auch müssen Ärzte vermehrt große Investitionen im IT Segment tätigen, wobei dies für viele eine große Herausforderung darstellt, da es nicht in ihre Kernkompetenz fällt. Am Horizont ist bereits die nächste Veränderung zu erkennen, die eine Anpassung erfordern wird: Der Einsatz künstlicher Intelligenz. Dieser Kurs möchte einen Überblick über modernes Datenmanagement in Praxis & Klinik sowie Möglichkeiten des Einsatzes künstlicher Intelligenz geben. Welche Chancen ergeben sich aus der Digitalisierung, wo liegen Grenzen und Risiken? Wie sollte man heute investieren? Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,- Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)
Karsten Kortüm (München/Ludwigsburg)
Ekkehard Fabian (Rosenheim)
Ekkehard Fabian (Rosenheim)
Robert Naffouje (Berlin)
Peter Mussinghoff (Münster)
Karsten Kortüm (München/Ludwigsburg)