Kursprogramm 4
Ophthalmologische Kurse

Alle inhaltlichen Details zu den Kursen finden Sie in der Programmübersicht.

Die Buchung einzelner Kurse erfolgt im Zuge der Teilnehmerregistrierung.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 8.7.2019.

Gebühr: Euro 60,– / Euro 80,– Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)



 
dt
Saal 4 10:15 - 11:30 26.09.2019
Kurs K-403
Erkrankungen und Therapie der peripheren Netzhaut – Kursprogramm 4
Im Zentrum dieses Kurses stehen neben dem weitreichenden Spektrum von Erkrankungen der peripheren Netzhaut auch Präsentationen zu histopathologischen Veränderungen der peripheren morphologischen Strukturen (Glaskörper, Netz- und Aderhaut) und zu modernen Bildgebungsmöglichkeiten der Fundusperipherie. Neben den häufigen peripheren Netzhautveränderungen mit Risiken einer Ablatio retinae werden auch selten periphere Gefäßveränderungen und periphere Tumore mit Blick auf Epidemiologie und Therapienotwendigkeit vorgestellt und auch hinsichtlich einer prophylaktischen Behandlung diskutiert. Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,- Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)
Albrecht Lommatzsch (Münster)
Nicolas Feltgen (Göttingen)
Nikolaos E. Bechrakis, Direktor (Essen)
Martin Spitzer, Klinikdirektor (Hamburg)
Sandra Liakopoulos (Köln)
Albrecht Lommatzsch (Münster)
Hans Hoerauf, Klinikdirektor (Göttingen)