Kursprogramm 4
Ophthalmologische Kurse

Alle inhaltlichen Details zu den Kursen finden Sie in der Programmübersicht.

Die Buchung einzelner Kurse erfolgt im Zuge der Teilnehmerregistrierung.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 8.7.2019.

Gebühr: Euro 60,– / Euro 80,– Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)












 
dt
Saal 5 10:15 - 11:30 27.09.2019
Kurs K-412
Komplikationsmanagement in der refraktiven Chirurgie – Kursprogramm 4
Trotz der steigenden Anzahl refraktiver Eingriffe an Hornhaut und Linse mit sehr guten medizinischen Ergebnissen existieren viele Fallstricke bei Planung, Durchführung, postoperativer Nachbetreuung und ggf. notwendiger Re-Operation von Patienten mit einem refraktiven Eingriff an Hornhaut oder Linse. Der Kurs bietet, im Rahmen einer Fall- und Anwender-basierten Darstellung, konkrete, reale Situationen aus dem eigenen Portfolio der Vortragenden und zeigt konkrete, leitlinienkonforme Handlungs- und Lösungsvorschläge auf. Bei den Fallbeispielen werden korneal-refraktive und intraokulare Eingriffe berücksichtigt. Es wird bewusst auf die Diskussion von „Kolibris“ verzichtet, um viele Anwender zu erreichen. Ein Handout mit einer Zusammenfassung des Kurses wird den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,- Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50% (nur für Mitglieder der DOG)
Andreas Frings (Nürnberg/Düsseldorf)
Toam Katz (Hamburg)
Stephan Linke (Hamburg)
Toam Katz (Hamburg)
Navid Ardjomand (Graz)
Andreas Frings (Nürnberg/Düsseldorf)
Marc Schargus, Chefarzt (Hamburg)