Symposien Samstag, 28. 9. 2019


 
dt
Saal 1 08:30 - 09:45 28.09.2019
Symposien Sa04
Mein lehrreichster neuroophthalmologischer Fall + Elfriede-Aulhorn-Vorlesung – Symposium der Sektion DOG-Neuro-Ophthalmologie
Neuroophthalmologie lebt von interessanten Fällen. Anamnestische Feinheiten und Fallstricke, Spurenbefunde und Irrwege bestimmen oft den mühsamen Weg zur Diagnose. In diesem Symposium werden erfahrene Neuroophthalmologinnen/Neuroophthalmologen den Fall vorstellen, bei dem sie am meisten dazu gelernt haben. Zudem stellt dieses Symposium den Rahmen für die zweijährliche Elfriede-Aulhorn-Vorlesung dar. Mit dieser Vorlesung wird eine Person geehrt, die sich mit ihrem Lebenswerk um die Neuroophthalmologie in den deutschsprachigen Ländern besonders verdient gemacht hat.
Helmut Wilhelm (Tübingen)
Klaus Rüther (Berlin)
Wolf Lagrèze (Freiburg)
Birgit Lorenz, Klinikdirektorin (Gießen)
Ulrike Grenzebach (Münster)
Klara Landau (Zürich)