Augenheilkunde: Unser Fach mit Zukunft – Interview mit dem DOG-Präsident

Die DOG 2019 steht unter dem Leitthema „Augenheilkunde: Unser Fach mit Zukunft“. Der DOG-Präsident, Professor Dr. Claus Cursiefen, erklärt, warum er dieses Motto gewählt hat, welche Neuerungen es gibt und auf welche Highlights sich die Teilnehmer freuen können. Interview mit dem Präsident der DOG Prof. Dr. Claus Cursiefen

Feierliche Preisverleihung

Exzellente Forschung verdient eine besondere Auszeichnung. Bei der Preisverleihungssitzung ehrt die DOG Forschende, die die Augenheilkunde mit herausragenden Arbeiten bereichert haben, und vergibt Förderungen für vielversprechende Projekte.

Jetzt online anmelden und Vorteile nutzen

Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlineregistrierung, die auch während des Kongresses durchgängig verfügbar ist. Melden Sie sich schnell und unkompliziert von zu Hause aus an und sparen Sie sich den Gang vor Ort zum Registrierungscounter. Melden Sie sich vor dem Kongressbeginn an, um so noch vom günstigeren Normaltarif zu profitieren.

Komplettes Programm online

Das Programm zur DOG 2019 steht ab sofort zum Download bereit. Gegen eine kleine Servicegebühr können Interessenten sich ein gedrucktes Exemplar schon vor dem Kongress zuschicken lassen. Das Industrieprogramm finden Sie auf der Website zur Industrie.

Abstractband online

Alle zum Kongress angenommenen Abstracts für die Freien Vortragssitzungen und die Postersitzungen werden als Online-Supplement in Der Ophthalmologe veröffentlicht. Alle Abstracts sind zusätzlich über die Programmübersicht und die Kongress-App online einsehbar.

Gesundheitspolitische Sitzungen – Versorgung und Versorgungsforschung

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter und stellt die Ophthalmologie vor große Herausforderungen. Der diesjährige Kongress beschäftigt sich in fünf Symposien mit der Versorgungsforschung, mit zukünftigen Aspekten der ambulanten und stationären Versorgung und dem Stellenwert protokollgestützter Register im Zeitalter von „Big Data“.

Eröffnungsveranstaltung: Augenheilkunde: Unser Fach mit Zukunft

Highlights der Eröffnungsveranstaltung sind neben der Rede des Präsidenten und des Festvortrags „Mission Mars: Spitzenforschung im Weltall“ von Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund die Aufnahme der diesjährigen Ehrenmitglieder und die Verleihung der Theodor-Leber-Medaille.

DOG Forum digital

Längst ist die Digitalisierung aus dem ärztlichen ­Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch der Bedarf an Informationen zu diesem komplexen wie auch sensiblen Thema ist groß. Mit dem Forum digital bietet der DOG Kongress 2019 eine Plattform, um Fragen zu digitalen Anwendungen, Datensicherheit und Big Data zu diskutieren.

DOG-Update – State of the Art 2019

Mit dem DOG-Update – State of the Art bietet die DOG ein attraktives Fortbildungsangebot für Augenärzte aus Klinik und Praxis. Es ermöglicht den Teilnehmern, sich komprimiert und effektiv auf den neuesten Stand der Wissenschaft und Forschung zu bringen.

Elfriede-Aulhorn-Vorlesung – persönliche perimetrische Perlen

Zum dritten Mal wird eine Persönlichkeit, die sich um die Neuroophthalmologie in den deutschsprachigen Ländern verdient gemacht hat, mit der Elfriede-Aulhorn-Vorlesung geehrt. In diesem Jahr erhält Professor Dr. Klara Landau, Zürich, die Auszeichnung. 

Oskar Fehr Lecture – Ophthalmology through the Cornea: Lessons I have learned

Für seine bahnbrechende Arbeit wird Professor Dr. Mark Mannis, Sacramento/USA, mit der Oskar Fehr Lecture gewürdigt. In seiner Vorlesung legt der bekannte US-Ophthalmologe anhand von Beispielen dar, warum die Hornhaut nicht nur bei vielen Augenerkrankungen als diagnostischer Schlüssel dienen kann. 

Die wichtigen Infos nicht verpassen:
Der DOG-Kongress Newsletter

Der Kongressnewsletter informiert Sie regelmäßig über wichtige Inhalte und organisatorische Details.
Hier können Sie sich gleich
anmelden.

DOG 2019-App für Ihr Smartphone

Für alle, die die DOG 2019 jetzt schon auf ihrem Smartphone planen wollen, steht die DOG-Kongress-App ab sofort zur Verfügung. Einfach unter „DOG-Kongress“ suchen und kostenlos downloaden.

Kongresszentrum und Hotel in einem: Estrel in Berlin

Die DOG 2019 findet im Estrel Congress & Messe Center Berlin mit angeschlossenem Hotel mit über 1.000 Zimmern statt. Das Estrel vereint Hotel und Kongresszentrum in Einem.